Glückliche Fänger 2016

 

Für unsere Internetseite und Vereinszeitung schickt uns Bitte einen kurzen Bericht mit Foto an: fisch (at) anglerverein-achim.de

   
  Hallo

Ich wollte am Freitag 04.11.2016 eigentlich in der Weser angeln. Auf dem Weg dorthin bin ich an der Kleinen Brake vorbei. Dort wollte ich ein paar Würfe machen und dann zur Weser. Nach dem 3. Wurf stieg dann dieser Hecht ein.

1,03 meter .

Gruß

Stefan Willers
 

Gunnar, am 12.7.16 , der nach über 10 Jahre erstmals wieder mit Aalhaken und Tauwurm an der Weser, gezielt auf Aal gefischt hat und gleich einen  von 66 cm. und 696 Gramm gefangen hat.

 
" ... ein  Glücklicher Fänger  "
   
Moin Moin,
 
bei dem Versuch an der Weser Zander zu überlisten
ist mir dann doch ein 118 cm und 12 Kg schwerer Hecht
an die Angel gegangen.
 
Petri Heil !
 
Marvin ;)
 

Hallo Angelfreunde,

am Sonntag ,den 19.06.2016 um 08:30 früh ,knallte mein Bißanzeiger in die Luft und die Spule drehte sich auf hochtouren.

Nachdem ich angehauen habe ,spürte ich die pure Kraft am Haken. Das Ergebnis ist auf dem Foto zu sehen.

Der Wels ist 1,70m lang und 41,5 Kilogramm schwer und habe ihn aus den Oyter See und auf toten Köderfisch gefangen.

Was für ein Drill und nach 40 Minuten kampf an der leichten Rute ,habe ich ihn sicher gelandet.

Das ist mein Rekord.

Viele Grüße Sven Gahr
 

Zander von 81cm Länge und 3982 Gramm gefangen am 04.06.2016 in der Weser auf "Köderfischfetzen" auf 2.er AAL Haken um 18.40 Uhr

Petri Heil Sven

  Michael Block mit einer Brasse von 3000 Gramm aus der Weser
   
   
Für unsere Internetseite und Vereinszeitung schickt uns Bitte einen kurzen Bericht mit Foto an: fisch (at) anglerverein-achim.de